Nachdem das alljährliche „RamaDama“ im Frühjahr coronabedingt nicht stattfinden konnte, bemühte sich unser Umweltgemeinderat Manfred Wieser um Einsatz.

Die Neue Mittelschule Randegg hat sich gerne bereit erklärt einen Umwelttag in der letzten Schulwoche zu starten. Der Geschäftsführer vom GVU Johann Wurzenberger stattete die Lehrer und Schüler bestens für die Säuberungsaktion aus.

Dann wurden überwiegend Radwege und teilweise das Erlaufufer vom Müll befreit.
Die Marktgemeinde Randegg bedankt sich bei den Schülern und Lehrern für ihren Einsatz unsere schöne Gemeinde sauber zu halten.