Vergangenen Freitag wurde der neue Gemeindetraktor von der Firma Landmaschinen Pruckner an die Marktgemeinde Randegg übergeben.

Nachdem beim 16 Jahre alten Traktor der Gemeinde für die Jahresüberprüfung eine Reparatur in der Höhe von ca. € 7.300,- notwendig gewesen wäre, hat man sich für einen neuen Traktor der Marke Lindner von der Fa. Landmaschinen Pruckner zu einem Gesamtpreis von € 140.000,- entschieden. Der Lintrac 130 ist ein österreichisches Produkt, hat 136 PS und ein stufenloses Getriebe. Zusätzlich wurden eine Vorderachsfederung, die 50 km/h Ausführung sowie Kommunalreifen gewählt. Ebenfalls im Gesamtpreis sind Schneeketten, ein neuer Frontlader mit einer zusätzlichen Schaufel, ein 2,8 m breiter Vario-Schneepflug und ein Arbeitskorb enthalten.