Den Jahresbeginn nutzte Mag. (FH) Ing. Thomas Prenner, der die Geschäftsführung, des Gemeindeverbandes für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Scheibbs, übernehmen wird, um sich in den Gemeinden vorzustellen.

Gemeinsam mit Obmann Bgm. Harald Riemer konnte Herr Mag.(FH) Ing. Prenner, zukünftige Änderungen bekannt geben und auch Neuigkeiten aus dem Umweltverband erklären. Ab heuer sollen Bewertungen der Restmüll- und Biotonnen erfolgen, um die BürgerInnen auf die korrekte Mülltrennung hinzuweisen. Auch in Randegg gibt es öfter die Vorfälle, dass Lebensmittel im öffentlichen Müll entsorgt werden.

Weiters finden Sie hier Informationen zu den umweltfreundlichen TAschenbechern und den Biokreislaufsackerln, beides können Sie am Gemeindeamt Randegg erwerben bzw. abholen.