Am Freitag den 10. Juli wurde seitens der Marktgemeinde Randegg zum Jungbürgerabend ins Gasthaus Grünbichler eingeladen, wo der Jahrgang 2001 von den Jugendgemeinderätinnen Katrin Teufel und Katharina Rumpl, sowie von der Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger empfangen wurde.

Katrin Teufel und Katharine Rumpl informierten die jungen Damen und Herren über Ihre Rechte und Pflichten als Erwachsene. Nach einer Vorstellungsrunde wurde Ihnen eine Jungbürgerurkunde und ein  Präsent der Gemeinde überreicht.

Bei einem gemütlichen Abendessen wurde dann  noch lange über Berufsausbildung, Präsenzdienst und Zukunftsaussichten geplaudert.

Am Bild v.l.: Bgm. Claudia Fuchsluger, Clemens Heigl, Julia Jagersberger, Jugendgemeinderätin Katrin Teufel, Manuel Auer, Sopie Kloimüller, Sebastian Grabner, Lukas Raab, Christina Wieser, Christoph Wagner, Robert Schaupp, Jugendgemeinderätin Katharina Rumpl