Startseite arrow Breitbandausbau arrow Allgemein Info Glasfaserinternet

Allgemein Info Glasfaserinternet

Allgemein Info Glasfaserinternet Drucken E-Mail

Breitband Logo.jpg Der größte Vorteil der Glasfasertechnologie ist die außerordentlich hohe Datenübertrageung auf Grund von Lichtsignalen, die parallel durch unterschiedliche Frequenzen, beinahe mit Lichtgeschwindigkeit übermittelt werden. Die Lichtgeshwindigkeit beträgt rund 300.000 km/sec. Somit ist dies die physikalisch schnellste Geschwindigkeit, welche es im Universum gibt.

Zur besseren Vorstellung: Jede Sekunde umrundet ein Lichtsignal 7,5 mal die Erde am Äquator.

Weitere Vorteile: Breitband Smiley lachend.jpg
  • Glasfaserleiter zeichnen sich durch optische Signalübertragunen aus, welche nur sehr geringe Wiederstände überwinden müssen,
  • kein Einfluss von elektrischen oder magnetischen Störfeldern,
  • hohe Abhörsicherheit.
  • Zukunftssicherheit

Im Gegensatz zu herkömmlichen Kupferleitungen bietet Glasfaser eine enorme Bandbreite und erlaubt dabei deutlich höhere Entfernungen zu den zentralen Netzelementen. Physikalische Limitierung der Geschwindigkeit gehören damit der Vergangenheit an. Eine symmetrische Anschlussleistung von mindestens 100 Mbit/s und mehr sind dann Realität.

  • Symmetrische Geschwindigkeiten

Bei aktuellen Produkten über Kupferleitungen betrage die Geschwindigkeiten im Upload zumeist nur ein Zehntel der Download Geschwindigkeit. Eine Ursache dafür sind die hohen Störanfälligkeiten von Kupferleitungen. Glasfaser hat diesen Nachteil nicht, damit sind identische Geschwindigkeiten in Upload und Download (=symmetrisch) erreichbar. Hohe Upload-Geschwindigkeiten bieten zahlreiche Vorteile, insbesondere in der Kommunikation (z.B. Videotelefonie), Datenübertragung (z.B. Foto-Upload) und bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Dienste. 

Breitband.jpg